•  
  •  

Joanna Tàtcheva (Gesang) geboren in Stara Zagora (Bulgarien) erhielt schon im Alter von sechs Jahren Klavierunterricht und erwarb das Konzertdiplom an der Musikakademie in Sofia, bevor sie das Klassische Gesangsstudium bei Herrn Professor Tschavdar Hadjiev und Frau Professorin Blagovesta Karnobatlova aufnahm. Als Teilnehmerin an der Musiksommerakademie in Varna (BG) studierte sie auch bei der Kammersängerin Margaritha Lilova. Beim Ost-West Musikfest in Krems (A) belegte sie den Meisterkurs von Galina Vishnevskaja-Rostropowitsch. Des weiteren arbeitete sie unter anderem mit Peter Berne, Dirigent und ehemals Studienleiter der Wiener Staatsoper, sowie mit Marta Lantieri (Wien / Trieste) bekannt als Regisseurin und Gesangspädagogin.

Bulgarien, Italien, Spanien, Kuba, Deutschland, Oesterreich, Tschechien und die Schweiz zählen zu den Ländern in denen sie schon gesungen hat.

Seit ihrem Aufenthalt in Kuba im Jahre 2005 beschäftigt sie sich musikalisch sehr intensiv mit den karibischen und lateinamerikanischen Musikstilen wie Bolero, Son cubano, Guaguancó, Guaracha etc.

Carlos Irarragorri (Piano, Tres, Gitarre, Bass) aufgewachsen in Musikerkreisen seiner Heimatstadt Trinidad (Kuba) begann schon in jungen Jahren sein Musikstudium. Seine Ausbildung zum Dirigenten absolvierte er an der Escuela Profesional Instructores de Arte in Santa Clara, welche er 1989 erfolgreich abschloss. Anschliessend unterrichtete er als Musiklehrer am Kulturzentrum in Trinidad.

Carlos Irarragorri prägte den Werdegang verschiedener bekannter Musikgruppen Kubas, spielte an wichtigen Festivals sowohl im In- wie auch im Ausland und gründete schliesslich das Sextett Montimar, welches unter seiner musikalischen Leitung grossen Erfolg in Kuba hatte. Seine musikalische Tätigkeit bewegt sich in den lateinamerikanischen und karibischen Musikstilen wie Son cubano, Salsa, Merengue, Bolero, Bossa nova aber auch in anderen internationale Rhythmen.

Carlos Irarragorri spielt mit folgenden Stars der Salsa- und Latinjazzwelt: Celia Cruz, Alfredo de la Fé, José Alberto "el Canario", Giovanny Hidalgo, Dave Valentín, Richie Rey, Jimmi Bosch, Franklie Morales, Roberto Blanco, Toni Martinez, Mercadonegro etc.